Atelier Horst Reinsdorf

Nachdem Horst Reinsdorf seine Kindheit und Schulzeit in Völklingen verbracht hatte, begann er 1974 als Autodidakt mit der Malerei. 1977 belegte er dann einen Fortbildungskurs und wurde danach Schüler bei namhaften Künstlern wie Hein Bender, Manfred Güthler, Viktor Fontaine und Leo Erb.

1995 bezog Horst Reinsdorf sein eigenes Atelier in Luisenthal. Hier finden regelmäßig Kurse, Ausstellungen und Lesungen in Zusammenarbeit mit  der Volkshochschule Völklingen statt. Die Grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit den Autoren und Künstlern steht dabei im Vordergrund.